Hydraulik- und Pneumatik Leitungsrohre (HPL Rohre)

nahtlose HPL-Rohre, gebondert (phosphatiert)

HPL Rohre sind ebenfalls nahtlose kaltgefertigte Präzisionsstahlrohre,

die vorwiegend in hydraulisch oder pneumatisch betriebenen Anlagen und Aggregaten als Leitungen eingesetzt werden.

  • Der Zusammenbau kann sowohl durch lösbare als auch unlösbare Verbindungen erfolgen.

Spezifikation

Außen­durch­messer
4 bis 100 mm
Wandstärke
0,5 bis 10 mm

Werkstoff und Lieferzustand

  • EN 10305-4 / E235 / E355
  • Lieferzustand +N
  • Normen für schwellende Druckbeansprunchung in hydraulischen und pneumatischen Anlagen

Zertifizierungen und Zulassungen

  • mit APZ 3.1 nach EN 10204